Die beste Scrubs-Folge ever

Ich hasse Musicals. Das weiß meine Frau, das wissen meine Freunde. Ich nenne es auch gerne den Starlight Express-Schock, den mir Andrew Lloyd Webber mit seinem Rollschuhfeuerwerk schon während meiner Schulzeit verpasst hat. Seitdem vermeide ich Musical-Besuche wo immer es geht.

Da ich gerade Bildungslücken schließe und 10 Jahre Scrubs aufhole, spielte mein Videorekorder (so nenne ich den DVD-Player aus Protest immer wieder gerne) gestern eine Folge der brillanten Show mit dem Titel “My Musical” auf. Da staunte selbst der Musical-Nicht-Fan. Auf Deutsch hat man zum Glück auf die Syncronisation verzichtet und ein paar Untertitel hinzugefügt. So hört der Pro7-Fan die Originalstimmen (die komischerweise besser zu den Charakteren passen) und der Musical-Fan gute Musik mit – bezeichnen wir es mal als – provozierenden Texten wie “Stuhlgang”.

Wenn Ihr also 20 Minuten Zeit habt, dann schaut Euch die Folge an. YouTube sei Dank. Ein paar Lacher sind auf jeden Fall gesichert.

Teil 1

Teil 2

Kommentiere ruhig fleissig!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.