Der Marcel-Reif-Vuvu-Filter

Der Marcel-Reif-Vuvu-Filter

Der Südafrikaner an sich bläst beim Fußball gerne. Dafür nimmt er ein Rohr aus Plastik in den Mund. Um diese Zweideutigkeit auf Fips-Asmussen-Niveau aufzulösen: Dieses Rohr nennt er Vuvuzela und es ist so laut, das für uns Europäer kein normaler Fussball-Fernsehgenuß zu ertragen ist. Sagt der Europäer zumindest. Dann doch lieber keine Stimmung wie bei der WM1994 in den USA? Um diese WM...

Continue reading

Westphalian Rhapsody

Westphalian Rhapsody

Ich musste beim Lesen der Visions kurz schmunzeln. Da fiel die Bezeichnung “Westphalian Rhapsody” für einen Donots-Song, den ich bisher noch gar nicht bis zum Ende gehört hatte. Mittlerweile ziehe ich vor Parade of One meinen Hut – die Idee mit dem Publikum ist klasse. Ich will hier allerdings gar nicht so viel über “The Long Way Home” schreiben, das mich aufgrund...

Continue reading

Ich mach mit! #kju_neonlights

Ich mach mit! #kju_neonlights

So, es folgt ein Aufruf zum Mitmachen. Einfacher schafft Ihr es wirklich nicht in die Credits einer Platte! Das Ganze geht denkbar einfach: Ladet euch “An Opposite Emergency”, eines der Demos aus der Vorproduktion zu “Neon Lights Carve Shadows” herunter, ab damit auf den iPod, schnappt euch irgend etwas, dass fotografieren kann und raus in die Nacht. Ladet eure Bilder bei...

Continue reading

Michael Jackson und ich

Michael Jackson und ich

Tja, nu isser tot, der Michael. “50 Jahre ist kein Alter” sagte eine Frau im Hotel gestern bedröppelt zu mir. Bei RTL trauerte man in Sondersendungen mit eigenwilligen Resümees wie “er wurde nicht einmal 51” und zeigte dazu billige Handycam-Videos von hollywood.tv oder so ähnlich. Ich muß wirklich sagen, daß ich traurig bin. Und wenn ich mir meine eben generierte...

Continue reading