Rockblick: Samstag-morgen-Lange-Haare-Stimmung

Ach wie herrlich. Eigentlich wollte ich beim Taggen nur mal eine Runde durch meine Hardrocksammlung streifen, um AC/DC-Bootlegs zu entsorgen. Doch nach kurzem Verbleiben in der Historie der Australier bin ich dann doch bei Bands mit langhaarigen Sängern hängengeblieben. Anbei findet Ihr 3 Songs von Bands, die nicht nur geile Musik gemacht haben, sondern auch das eben beschriebene Attribut erfüllt haben. Viel Spaß beim Reinhören – ich suche in der Zeit meine Extensions und geh heute abend Moschen…

Tones of Home von Blind Melon
Immer noch ganz weit vorne in meinen Plattencharts. Nicht No Rain ist auf diesem Album das Highlight! Der Rest rockt unglaublich.

Thorn in my Pride von The Black Crowes
12 Minuten echte Gefühle, hunderte von Solos und eine Mundharmonika. Eigentlich müsste man dazu wieder mit dem Rauchen anfangen.

Summers in Bloom von Reef
Ich brauch es nicht zu kommentieren. Habe ja bereits was zu Reef geschrieben. Diese Stimme….

Kommentiere ruhig fleissig!