Schlagwort: <span>daniel lemma</span>

Habe heute nacht einen wirren Traum gehabt. Zuviel Handball die letzten Tage geguckt. Irgendwie bin ich über Handball zu Schweden und von Schweden zu meinem Lieblingsfilm aus Schweden gekommen. Der heißt so wie dieser Blogpost betitelt ist und hatte damals nicht nur eine tolle Story. Der Soundtrack war überragend. Auf dem Soundtrack fand ich – das muß ungefähr im Jahre 2000 gewesen sein – auch Beiträge von Daniel Lemma. Ich bestellte mir sofort das Album “Morning Train” und fand in dieser Veröffentlichung einen ständigen Begleiter in der Vorbereitung auf Klausuren.

2000er Anspieltipp Lost & Found