Everlasting…?

Ich war ein großer H-Blockx-Fan damals. Stelle immer wieder fest, dass ich beim Dudeln auf der Gitarre sogar noch das Eine oder Andere Lick im Gehör habe. Bartender – pour me a Glas!

Ich bin immer noch ein großer Fan meiner House-of-Pain-Jugendliebe Everlast aka Erik Schrody.

Warum ich das schreibe?

Dank Spotify krieg ich Abends bei der Nacharbeit meiner derzeit sehr ereignisreichen Tage immer eine spannende Mischung in meiner persönlichen Playlist zusammengestellt. Von Helene Fischer () über Yoga (Danke Gesamtsituation) bis hin zu Folkmusik (Danke Zugfahren) ist eigentlich alles dabei.

Jetzt präsentiert mir der Streamingdienst “Mein Leben ist der Wahnsinn”, Hennings Wehlands Single.  Hört bitte gerne rein.

And now listen: der große Everlast!

 


Ganz ehrlich? Das hat der Henning nicht schlecht gemacht. Aber irgendwie ist Folk-Hip-Irish-Something ne Sache von tätowierten Iren aus Boston. Das passt besser.

Und wo wir schon am Abschweifen sind… Springt, Crossover-Homies! Whoop Whoop!

Und erst Recht!

wir wollen dass du im jugendfreizeitheim die stage rockst
und nicht depri wie ‘n wellensittich im cage hockst
is ok wenn du dir rhymes von unserer page zockst
viel spass viel glück von das department und den H-BLOCKX

H-Blockx – C´mon from patrick wilfert on Vimeo.

Kommentiere ruhig fleissig!