Schlagwort: stefan raab

So, das war es jetzt also. Weg isser, der Stefan. Der Stefan, mit dem ich Viva (Musikfernsehen) in Verbindung bringe. Der Stefan, dessen so wunderbare Raabigramme grundlegend für mein Ukulenenspiel waren (ohne die Klasse je zu erreichen). Der Stefan, für den ich mich immer gefreut habe, dass er einen Sender gefunden hat, der ihm dieses Spielfeld ermöglicht hat und den ich sonst wirklich nie schaue.

Fernsehen

Ich habe mich ja schon im letzten September hier an dieser Stelle als Fan von rockiger Volksmusik geoutet. Nach meinem Plattencrash habe ich jetzt zunehmend auch wieder Zeit gefunden, mein Archiv zu durchwühlen und die alten Scheiben wieder rauszuzaubern. Ist nicht Jedermanns Geschmack, aber ich finde diese Tracks immer noch großartig. Ganze Konzerte brauche ich allerdings mit dem Gejodel nicht!

Lost & Found

Mit etwas Abstand kann ich hier nur wiederholen, was ich schon während des Contests gedacht habe. Mal fernab davon, dass die Titelverteidigung aus Düsseldorf gesendet worden ist, muss ich mal…

2000er Livegigs