Ready for Pattensen

Eine besserer Titel für diesen Artikel hätte eigentlich “Auflegen vorbereitet” sein müssen. Exen schenkt uns freundlicherweise mit einer grandiosen Idee die Möglichkeit, in kleiner Runde die eben beschriebene Zeitspanne mit Musik zu füllen. Nach 20 Minuten Testhören bin ich auf meine 30 Minuten mehr als vorbereitet.

Ich habe mich für 22 Stücke entschieden, aus denen ich dann situationsbedingt wählen kann. Das wird großartig. Anbei findet Ihr auf jeden Fall schon meine Auswahl an Kandidaten. Bei der Fülle der Tracks verzichte ich diesmal auf die YouTube-Verknüpfung. Will ja auch noch mal raus an die frische Luft, bevor wir sie brennen lassen!

Ach ja, wenn Ihr mich aufhalten wollt, einen dieser Nummern zu spielen, dann tut das bitte in den Kommentaren. Ab jetzt habt ihr dazu noch 12 Stunden und einmal 96-gegen-Köln Zeit.

Der deutsche Rockblock

Das zu wissen / Jupiter Jones
Liebeskummer Is’ Luxus / Winson
Alles war aus Gold / Bakkushan
Heut Bin Ich Gluecklich / Cucumber Men
Die chinesische schubkarre / Die goldenen Zitronen

Reise in die Vergangenheit

Bullet In The Head / Rage Against The Machine
Good Guys (don’t wear white) / Minor Threat
Unity / Operation Ivy
Jailhouse/ Sublime
Much Against Everyone’s Advice / Soulwax
Scratch the Surface / Sick of It All
You’re Not Perfect / Spermbirds
Leave It Alone / NOFX
Gemein / WIZO
I Want You To Want Me / Propagandhi
Hope I Never Lose My Wallet / The Mighty Mighty Bosstones
Tilted / Sugar
Can’t Get Enough / Supergroove

Der noch-halbwegs-moderner Rock-Block

The Fixer / Pearl Jam
Hello Knife / Donots
Stay Lucky / The Gaslight Anthem
Umbrella /  Vanilla Sky

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere ruhig fleissig!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ready for Pattensen

Lesezeit: 1 min
2
%d Bloggern gefällt das: