Umfrage: total verunsichert oder like a lady?

Tja, da habe ich mir gestern schön einen eingefangen. Vor einer handverlesenen Auswahl an Lieblingskollegen habe ich nur beiläufig fallen gelassen, dass mir “Like a lady” von Monrose gefällt. Eine echte Unwichtigkeit eigentlich und inhaltlich noch irrelvanter als “Immer wieder sonntags” von und mit Stefan Mross. 

Nun verbraucht man auch bei Facebook die “Gefällt mir”-Option für alle möglichen Unwichtigkeiten und schiesst damit quasi permanent Zuneigung und “Find-ich-sowas-von-super”-Heuchelein aus der Hüfte. Im wahren, analogen Leben stellt sich das anders da. Da klatscht dir die Reaktionen von realen Freunden direkt ins Gesicht – mit Wertungen über deine Männlichkeit, deine Einparkkünste und deine Fingernägel (übertrieben). Und ohne “Gefällt mir nicht mehr”-Einstellung. Gesagt ist Gesagt!

Achtung, hier kommt eine versteckte Gegendarstellung

Und alles nur, weil man den Track ganz funky findet. Inhaltlich und musikalisch – meine lieben Leser – ist der Track irrelevant, funktioniert aber irgendwie und lässt mich nicht zu einem Förderer von Castingshowbullshit verkommen. Das musste jetzt noch gesagt werden.

Darum starte ich jetzt einfach mal meine erste Umfrage mit der Bitte um Entlastung.

[poll id=”2″]

Hier ist dann auch noch der Song, um den es geht. (@Roksi: die Komponisten stehen sogar am Anfang vom Clip. Hiermit bin ich wenigstens sachverstandtechnisch entlastet.)

3 Comments

  1. Wencke said:

    Also erstmal… hm.. aber grds. ähnelt das Video und der Song ein wenig Human Nature von Madonne (finde ich auch heute noch sehr geil).
    Also Madonna darf man immer genial finden. Wieso dann nicht eine deutsche Girlsband! Fazit: Steh dazu!

    25. Juli 2010
  2. Christian said:

    Bist jetzt führt meine Lieblingsantwort und ich muß die Nummer erst in einer Woche von meinem iPod bannen!!!

    26. Juli 2010

Kommentiere ruhig fleissig!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.