Drive me down

Bei schier endlosen 4 Stunden im Auto und einem nervig-verstopften Elbtunnel kann man schon mal genau auf die Musikanlage schauen und sich mal in die Mitte der Neunziger bewegen. Dabei tauchte unverhofft diese Perle hervor. Pyogenesis hatten glaube ich nur den einen Song. Meiner Kenntnis nach kam nachher Liquido aus dieser Rockkombo hervor – Parallelen […]

Rockblick: Musikalisches Jahr als Wirtschaftswissenschaftler

Ab Mitte 1998 hab ich mich an einer – wie mein Chef sagen würde – richtigen, aber nicht guten Uni probiert. Über ein Jahr versuchten Tobi und ich ernsthaft, die Konzentration und unsere eigentlich vorhandenen Fähigkeiten auf Klausuren und Forschungsergebnisse zu fokussieren. Leider standen irgendwann andere Sachen im Vordergrund (was man übrigens faszinierenderweise nicht an […]