Monat: <span>Juli 2010</span>

Beim Archivieren meiner CDs bin ich über Samstag über eine kleine Perle gestolpert. Ich war mir sicher, dass ich mir im Frühling meines Rockfan-Daseins eigentlich nur den ersten Tonträger der Stone Temple Pilots, das mehr als 7-millionfach verkaufte Core inklusive Plush, zugelegt hatte. Per Mailorder (der Preisaufkleber war noch drauf) hatte ich mir scheinbar 1995 aber auch den Nachfolger Purple zugelegt.

90er Anspieltipp Lost & Found

Ich hasse Musicals. Das weiß meine Frau, das wissen meine Freunde. Ich nenne es auch gerne den Starlight Express-Schock, den mir Andrew Lloyd Webber mit seinem Rollschuhfeuerwerk schon während meiner Schulzeit verpasst hat. Seitdem vermeide ich Musical-Besuche wo immer es geht.

Da ich gerade Bildungslücken schließe und 10 Jahre Scrubs aufhole, spielte mein Videorekorder (so nenne ich den DVD-Player aus Protest immer wieder gerne) gestern eine Folge der brillanten Show mit dem Titel “My Musical” auf. Da staunte selbst der Musical-Nicht-Fan. Auf Deutsch hat man zum Glück auf die Syncronisation verzichtet und ein paar Untertitel hinzugefügt. So hört der Pro7-Fan die Originalstimmen (die komischerweise besser zu den Charakteren passen) und der Musical-Fan gute Musik mit – bezeichnen wir es mal als – provozierenden Texten wie “Stuhlgang”.

Wenn Ihr also 20 Minuten Zeit habt, dann schaut Euch die Folge an. YouTube sei Dank. Ein paar Lacher sind auf jeden Fall gesichert.

Anspieltipp Lost & Found

Tja, da habe ich mir gestern schön einen eingefangen. Vor einer handverlesenen Auswahl an Lieblingskollegen habe ich nur beiläufig fallen gelassen, dass mir “Like a lady” von Monrose gefällt. Eine echte Unwichtigkeit eigentlich und inhaltlich noch irrelvanter als “Immer wieder sonntags” von und mit Stefan Mross. 

2000er Umfrage

Wiedersehen mit Sineline, dazu Sushi, Bier, Chips und zu meiner Überraschung ein gut klingendes Elektroklavier in Katjas Wohnzimmer. Ich musste mich wirklich nicht überreden lassen. Komisch ist allerdings, ein Minikonzert mit “Let it be” quasiautomatisch zu beginnen. Scheint wohl wirklich daran zu liegen, dass ich diesen Song mag.

70er Anspieltipp Lost & Found

Den Termin hatte ich mir sogar in meinem Outlook-Kalender eingetragen. In Zeiten von Groupware und Exchange-Lösungen ist die klassische Vorbestellung schon lange obsolet. Doch so konnte ich vor einem Monat die neue The Gaslight Anthem-Veröffentlichung in meinen Händen halten (zumindest als iTunes-Mp4s). Nach einem Monat Windkanal, iPod-Test und Autobegleitung vergebe ich hiermit wirklich das Prädikat “Wertvoll”. Ich hab keine Schwäche gefunden und habe allee Songs weiterhin auf Heavy Rotation.

2000er Anspieltipp

Was ist nicht alles über Hannover geschrieben worden dieses Wochenende. Ein richtiges Pressegewitter brach über unseren vorhandenen oder auch nicht vorhandenen Dialekt nieder (siehe zum Beispiel: Hannoveraner sprechen Sächsisch auf welt online). Hier muss ich natürlich auf www.wir-sind-hannoveraner.de verweisen… Ist Ehrensache. Aber egal. Zu guter Letzt haut dann auch noch unser Grandprix-Starlet Lena ihre Heimat in die Pfanne, in dem sie Berlin als Austragungsort fordert.

Mal sehen, was Frau ML aus H. dazu sagt, wenn wir uns lieber “Satellite” von anderen Künstlern anhören. Im Folgenden sind die besten Satellites, die nicht von Lena gesungen werden, zum Youtuben hinterlegt. Hab noch längst nicht alle Satellites eingebaut – helft mir mit Euren Kommentaren.

Viel Spaß! Schön, auch mal kindisch beleidigt zu sein, oder?

Anspieltipp Lost & Found Playlist

2000er Anspieltipp Fernsehen

Frankfurt – Hannover. Ein iPhone, ein Blackberry und ein altes Nokia ohne Adressbuch. 2 Telefone suchen ständig nach Netzempfang und sind nach 15 Minuten leer. Ein Segen. Also den alten iPod aus dem Rucksack (der mittlerweile weiblicher als jede Handtasche fast meinen ganzen Haushalt beinhaltet) geangelt und meine Lieblingsliste reingeschmissen. “Songs, die ich seit 2 Jahren nicht mehr gehört aber auch noch nie weggedrückt habe” heißt die Liste (kurz: Sdis2Jnmgaannwh (Scherz! Das ist mein Passwort!)).

90er Anspieltipp Lost & Found

Habe ein ganzen Live-Gig meiner Band Die Kisten gefunden. Werde jetzt Schritt für Schritt den ganzen Krams uppen. Mal sehen, ob wir im Nachhinein noch Ruhm, Ehre, Weib und Gesang erlangen. Aus Hannover, für Hannover! Sharen ist mehr als willkommen!

Hip-Hop Livegigs Lost & Found

“Stell Dir vor, Du wärst wieder Allein unter Leuten”. Gefühlt viele Jahre waren Wir sind Helden in der Baby- (und ich habe den kleinen Jean noch nicht einmal gesehen) und…

Anspieltipp