Hey hey Wickey – von Spieltürmen und keinem Service

Es wird Sommer. Soll zumindest werden. Demnächst. Zeit für jeden Vater, sich mit der Gartenausrüstung zu beschäftigen. Wir haben in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Austoben gelegt. Betrachtet man den Auspowerbedarf unserer Jungs eine dringende und sofort umzusetzende Maßnahme. Recherche Nach ausreichend Recherche (und genügend Überwindung, sich so ein Holzgeschoss in den Vorgarten zu...

Continue reading

b-b-b-b-baby

Wie erfrischend. Endlich hat mich mal wieder eine Rocknummer weggeblasen. Ich bin bekanntermaßen ein Fan von Stimmen, die sich nahezu überschlagen, von Schlagzeugern, bei denen man das Schwitzen auf der Snare hört, und von Songs, bei denen man im Stadionkonzert gerne mal 3 Minuten "auf den Bass" und "über dem Kopf" klatschen kann.

Continue reading

Everlasting…?

Ich war ein großer H-Blockx-Fan damals. Stelle immer wieder fest, dass ich beim Dudeln auf der Gitarre sogar noch das Eine oder Andere Lick im Gehör habe. Bartender – pour me a Glas! Ich bin immer noch ein großer Fan meiner House-of-Pain-Jugendliebe Everlast aka Erik Schrody. Warum ich das schreibe? Dank Spotify krieg ich Abends bei der Nacharbeit meiner derzeit sehr ereignisreichen...

Continue reading

Vier

Was für ein Tag. Seit vier Jahren sind wir jetzt zu viert. Und es ist immer noch nichts im Standard oder kein Tag wie der Andere. Und das ist sehr schön. Was hat sich im letzten Jahr verändert? Im Prinzip kann man das sehr gut mit Jugend-Fussball vergleichen. Vor einem Jahr sind wir alle noch planlos einem Ball hinterher gerannt – und das von 6 bis 19 Uhr. Heute – ein Jahr später...

Continue reading

Rockblick 2016

“Ein Jahr geht schnell vorüber”. Mit diesem Zitat habe ich in diesem Jahr auch die Weihnachtskarte unserer Unternehmensgruppe textlich eröffnet. Und im Grunde ist es wirklich so. Im Fernsehen laufen die Jahresrückblicke, man kann sich vor lauter schlechten Nachrichten, sportlichen Abstiegen und sonstigen Unglücken nur schwer an die positiven Eindrücke dieses Jahres erinnern. Bis...

Continue reading