Dies, Das, Arbeit und so

Völlig unerwartet hab ich gestern ein seit langem mal wieder intensives Gespräch über gute Musik geführt. Gut, es war laut, der Burger war fettig und der Knoblauch-Dip scheint sich immer noch pelzig auf meine Zunge zu legen. Aber im Prinzip ist das egal. Gefühlte 2 Stunden habe ich mit meiner Kollegin Caro eine Reise in ...

Last Train to… Frankfurt

2013 war ein Jahr mit vielen Zugfahrten. Für die Letzte hab ich mein iTunes beauftragt, mir meine seit langem nicht gehörten Jugendsünden zusammenzustellen, die ich mit mehr als 4 Sternen bewertet habe. Diese Mischung in einem völlig überfüllten Zug mit Menschen, die sich in Vorfreude auf Ihre Weihnachtsurlaube (denn da fahren die hier scheinbar alle ...

Dieses Biest ist frei

“Oh, am anderen morgen!” Freunde, Warnung an alle, die in den nächsten Tagen mit mir Auto fahren. Selig’s Kracher “Arsch einer Göttin” hat es wieder in meine Heavy Rotation geschafft. Ich bin nachweislich ein großer Fan von Jan Plewkas Stimme, was mich bei dieser Stimmbänderherausforderung dazu zwingt, laut mitzubrüllen. Macht mir einfach Spaß! Da man ...

Angus

Ich mach da keinen Hehl von: AC/DC und ich das war nie ne große Liebe. Ja klar haben wir zu den Hymnen getanzt, ja klar waren Riffs von Angus in meinem Gitarrenrepertoire. Doch als Fan würde ich mich nicht bezeichnen. Das ändert sich scheinbar jetzt. Durch Zufall hab ich in meiner Sammlung ein Bootleg der ...

Mal Hamburg Hauptbahnhof

Endlich mal wieder nach Hamburg. Mal nicht Frankfurt. Mal kein WLAN im Zug, weil nicht verfügbar. Mal andere Landschaften sehen. Mal durch Harburg durchfahren, ohne anzuhalten. Mal sehen, wie weit die Bauten in Hamburg sind. Mal sehen, welche Konzerte in nächster Zeit wieder nicht in Hannover stattfinden. Mal sehen, ob ich die S-Bahn noch kriege, ...