God save Queen – oder so ähnlich

Es war dieses Jahr mal wieder Zeit für ein Foo Fighters-Open Air und somit fuhren Alex und ich zur Abwechslung mal nach Hamburg. Mit Jojo als Newbie im Gepäck hatten wir schnell einen für uns ausreichend guten Platz ergattert und uns mit Fischbrötchen eingedeckt. Aber darum soll es in diesem Post eigentlich gar nicht gehen. Einzig um die Inspiration – denn bei mir hat es dieses Mal...

Continue reading

Die Leichtigkeit des Verkehrs

Liebes orange-farbendes Männchen, seitdem wir Dich am im März 2017 das erste Mal aufgestellt hatten, hast Du einen guten Dienst im Sinne aller Kinder und Anwohner unserer Straße getan und bist irgendwie auch ein Teil dieser Umgebung geworden. Nicht hübsch, aber wirkungsvoll. Historisches In Deinen jungen Tagen warst Du dringend nötig. Unsere Straße war noch nicht als Spielstraße...

Continue reading

Zeitreise nach New Jersey 1985ff

Juchu, wir haben endlich wieder etwas Kurzweiliges gefunden. Nach etlichen Serienalleingängen meinerseits haben wir zuhause wieder Einigkeit erzielt. Was habe ich nicht alles versucht! Better call Saul… Arrested Development… Erfolglos. Mir haben beide Serien trotzdem Spaß gemacht. Spaß ist allerdings zu zweit am Schönsten, oder? Wie sind jetzt bei Red Oaks gelandet und damit bei...

Continue reading